Besuch der Comenius-Regio-Partner in Tschechien

Veröffentlicht von Carsten Weiand (caw) am 08.11.2012
Bildergalerie >>
 
Nach dem ersten Projekttreffen der tschechischen Partner in Deutschland wurde nun auch ein erster Projektbesuch im Rahmen des Comenius-Regio-Projektes „Früherziehung zur Verantwortung für Mensch und Umwelt“ -ein übergangspädagogischer Leitfaden zur regionalen Integration- zwischen den Partnern aus der Verbandsgemeinde Herrstein und der tschechischen Gemeinde Solenice vollzogen.
Vom 31.10.2012 bis 03.11.2012 besuchten Vertreter der Verbandsgemeindeverwaltung Herrstein, der Grundschule Kempfeld, des Hunsrückvereins sowie der Jugendfeuerwehr aus Kempfeld die Partner in Solenice.
Die Präsidentin der obersten Schulbehörde in Prag begrüßte zu Beginn des Austauschbesuches alle Vertreterinnen und Vertreter der verschiedenen Projekte, so auch aus der Verbandsgemeinde Herrstein und ihre Partner aus Mittelböhmen.
Unter dem EU-Programm „lebenslanges Lernen“ wurden bei diesem Austauschbesuch in erster Linie die Grundschule und die Kindertagesstätte in Solenice besucht.
Erstaunt zeigten sich die Projektpartner aus Deutschland über die gute sowie moderne und kinderfreundliche Ausstattung in Kindergarten und Grundschule. Wie auch in Deutschland können bereits Kinder ab 2 Jahren den Ganztageskindergarten besuchen.
Durch den Besuch der Grundschule zeigte sich besonders Herr Brill, Schulleiter der Grundschule Kempfeld, sehr beeindruckt, da auch in Tschechien die Kinder schon in gemischten Schulklassen und modernen Unterrichtsmethoden unterrichtet werden.
Im weiteren Verlauf des Besuches wurden Konzepte und Methoden für das zukünftige Projekt „Früherziehung zur Verantwortung für Mensch und Umwelt“ von allen Projektpartnern miteinander erarbeitet und diskutiert.
Zum Abschluss des Besuches stand noch eine Besichtigung des Wasserkraftwerkes Orlík in Solenice und dem dortigen Stromerzeuger „CEZ“ auf dem Programm. Hierbei konnten sich die anwesenden deutschen Gäste über die moderne und umweltfreundliche Stromerzeugung einen Eindruck verschaffen.
 
 

Besuch des Kindergartens Solenice

 

Treffen der Partner von der Grundschule in Solenice

 

(Text: Markus Ackermann)

 

Zuletzt geändert am: 08.11.2012 um 08:52:00

Zurück